Der Vorstand

Präsidentin

Radha Anjali

Dr.phil., freischaffende Tänzerin, Präsidentin der ÖIG seit 2008. Tanzausbildung bei Kama Dev in Wien, bei Adyar K. Lakshman und bei Kalanidhi Narayanan in Chennai, Südindien. Gründerin des NATYA MANDIR Verein zur Förderung der indischen Tanzkunst. Lehrauftrag für indischen Tanz am Wiener Universitäts-Sportinstitut seit 1984. Zahlreiche Tanzperformances im In- und Ausland, regelmäßige Vortrags- und Seminartätigkeit über klassischen indischen Tanz, als Choreographin und Tanzpädagogin tätig.

Vizepräsidentin

Elisabeth Al-Himrani

ist seit den Gründungstagen der ÖIG dabei. Auch beruflich und privat mit Indien verbunden (zwei Jahre tätig an der indischen Botschaft, 30 Jahre bei Air India, jahrelange Freundschaft mit Indern) hat sich ihr Interesse vom allgemeinen Studium der Völkerkunde immer mehr auf Indien konzentriert. Seit ihrer Pensionierung widmet sie sich voll ihren kulturellen Projekten und Hobbies, zuletzt in der Gesprächsreihe der ÖIG "Zu Gast bei Elisabeth Al-Himrani".

 

Vorstandsmitglieder

 

 

Anirban (Ian) Banerjee

DI, seit vielen Jahren Vorstandsmitglied der ÖIG. Geboren in Kalkutta, Kindheit in Indien und Afrika. Studium der Architektur an der TU Wien, Diplom über die brasilianische Modellstadt Curitiba. Intensive Beschäftigung mit dem Zusammenhang zwischen Tempelarchitektur, Tanz und Kosmologie im hinduistischen Kontext. Seit 3 Jahren Tätigkeit als Konsulent und freier Mitarbeiter für Dokumentarfilme bei 3sat (ORF). In seiner Dissertation forscht er über 'Kreative Milieus' und Stadtplanung in Asien. Schriftführer der ÖIG.

 

Werner Gatty

Mag., geboren in Wien. Berufspädagogische Akademie, Studium der Geschichte und Politikwissenschaft, Tätigkeit in der Lehrerfortbildung und –weiterbildung, derzeit im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Abteilung Berufsschulen.

 

 

Eva Ambika Mundprecht

Mag.Dr. Kassierin der ÖIG.

 

Heinz Nissel

Dr.phil. Studium der Geographie, Soziologie und Philosophie an der Univ. Wien. 1974-1988 wissenschaftliche Tätigkeit an den Geographischen Instituten Köln, TU Berlin, Marburg/Lahn. Lehrbeauftragter am Institut für Orientalistik und Arabistik, Univ. Wien sowie am Interdisziplinären Institut f. Raumplanung u. Regionalentwicklung, Wirtschaftsuniversität Wien. Assistent am Institut für Geographie der Univ. Wien. Forschungsgebiete: Stadtforschung, v.a. Metropolen der "Dritten Welt", Politische Geographie, v.a. Wahlforschung; Südasien, insbes. Indien. Reiseleiter für Studienreisen u. Expeditionen (v.a. Südasien, Pazifik, Nordamerika).

 

Traude Pillai-Vetschera

Dr.phil. 1967-71 Studium der Völkerkunde und Psychologie an der Univ. Wien. Dissertation über den Stamm der Mina in Rajasthan; Studienaufenthalte in Indien, Forschungen v.a. über Unberührbaren-Kommunitäten in Maharashtra. Vorlesungstätigkeit am Institut für Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie der Univ. Wien seit 1989; Habilitation 1998; Vortrags- und Publikationstätigkeit zu Indien betreffende Themen (Kastenwesen, Volksreligion, Frau in Indien, Märchen, Eunuchen-Kommunität der Hijara u.a.).

 

Klaus Pinkas

Dr., Jurist, Studium der Rechtswissenschaft, berufliche Tätigkeit im sozialwissenschaftlichen Bereich in der österreichischen Landesverteidigung, seit 1972 Pensionist. Nicht nur aus körperlichen, sondern auch aus intellektuellen Gründen Interesse für Yoga; auf etlichen Reisen Begegnung mit indischer Lebensrealität und Geisteskultur. Aus beruflichen Gründen Beschäftigung mit dem System des politischen Kampfes Mahatma Gandhis nach dem Prinzip des "ahimsa" (nicht-Gewalt)!. Seit mehr als 30 Jahren Mitglied der Österreichisch-Indischen Gesellschaft.

 

 

Oliver Rosenauer

DI. Stv. Schriftführer der ÖIG.

 

Jalil H. Saber-Zaimian

Dr., Architekt. Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Gustav Peichl. Promovierte an der Technischen Universität Eindhoven. Tätig an der Universität Wien. Vorstandsmitglied des Alumni-Verbandes der Universität Wien und Vorstandsmitglied des Natya Mandir Verein zur Förderung der indischen Tanzkunst in Wien. Stv. Kassier der ÖIG.

 

Eva Srinidhi Schober

Mag.art. Dr.phil., Studium an der Universität für angewandte Kunst und der Universität Wien, Grafikerin, Kunsthistorikerin. Tätig an der Akademie der bildenden Künste Wien. Ausbildung in Bharatanatyam-Tanz bei Radha Anjali, Mitglied der Natya Mandir Dance Company. Mitglied der ÖIG seit 2001.

 

Ehrenpräsidenten

Hannes Androsch

Vizekanzler a.D. Dkfm. Dr. , Ehrenpräsident der ÖIG seit 2002.

 

Josef Mayer

Sektionschef Mag., Präsident der ÖIG 2002-2007. Ehrenpräsident der ÖIG seit 2008.

 

home | oben | sitemap